BBconeflex

Innovative Schachtsanierungsmethode

Als Pionier und einer der weltweit führenden Hersteller von UV-härtenden GFK-Linern haben wir unsere langjährige Erfahrung aus diesem Bereich zur Entwicklung einer innovativen Schachtsanierungsmethode genutzt. Der Brandenburger Schachtliner reduziert den logistischen Baustellenaufwand unserer Kunden und ermöglicht eine effektive gesamtheitliche Sanierung von Schächten und Kanälen.

Als Resultat daraus ist im Hause Brandenburger der BBconeflex entstanden. Er ist der erste UV-Schachtliner auf dem Markt der sich entsprechend der vorherrschenden Schachtgeometrie anpasst und somit keine aufwendigen Aufmaßarbeiten erforderlich macht.

 

Das besonders dehnfähige GFK-Material bringt gleich drei wesentliche Vorteile mit sich:

  • Es entfällt das Aufmaß des maroden Schachtes vor der Schachtlinerbestellung. Einzig die Vorgaben zur Schachtöffnung und zur Schachtnennweite sind relevant.
  • Es können beliebig viele Schachtliner am Stück produziert werden. Das spezielle Produktionsverfahren im Hause Brandenburger ermöglicht eine Produktion der Schachtliner für die Nennweiten in DN 800 - DN 1000 als Meterware.
  • Die Sanierung des Schachtbodens ist bis zum Gerinne möglich. Durch einen speziellen Installationsprozess entsteht die Möglichkeit, mit dem Schachtliner auch den Schachtboden bis zum Gerinne zu sanieren.

 

 

 

Kennwerte Schachtliner

Übersicht

Nennweite Schacht DN 800 & DN 1000
Wandstärke 5-10 mm (1mm Schritte)
E-Modul 10.000 N/mm²
Bestell-Länge max. 50 m
Einbautiefe max. 10 m
Schacht-Geometrie akt. nur Rund