Aktuelle Situation - COVID-19

10.03.2020

Liebe Kunden und Freunde des Hauses Brandenburger,

wir möchten Sie heute darüber informieren, dass die Geschäftsführung der Brandenburger Firmengruppe im Hinblick auf die aktuellen Ereignisse und der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus die Teilnahme an allen Messen und Veranstaltungen für die nächsten drei Monate abgesagt hat. Die Verantwortung und Fürsorgepflicht für die Gesundheit unserer Mitarbeiter, aber auch unseren Kunden gegenüber, hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern sehr, dass wir diese Entscheidung treffen mussten.

Konkret bedeutet dies, dass wir unsere Messeteilnahme am 33. Lindauer Seminar (12. - 13. März 2020) sowie an der IFAT 2020 in München (4. - 8. Mai 2020) abgesagt haben.

Darüber hinaus werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bis auf Weiteres keine Dienstreisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln und in ausgewiesene Risikogebiete antreten. Aufgrund dieser Reisebeschränkung kann es bei betroffenen Projekten und Baustellen zu Verzögerungen kommen, für die wir uns an dieser Stelle entschuldigen. Wir hoffen jedoch, schnellstmöglich wieder unseren Service und unsere Unterstützung uneingeschränkt anbieten zu können.

Wie Sie sich vorstellen können, ist uns diese Entscheidung nicht leichtgefallen, da uns der persönliche Austausch mit Ihnen und die Unterstützung unserer Kunden auf der Baustelle äußerst wichtig sind.

Jedoch sind wir sicher, dass Sie dafür Verständnis haben, und freuen uns darauf, Sie bald bei bester Gesundheit wiederzusehen.

zurück zur Übersicht